Die aspekt medienproduktion GmbH (AMP) ist eine 100-prozentige Tochter der Aspekt Telefilm-Produktion GmbH mit Sitz in Berlin. Die AMP wurde im Sommer 2013 ins Leben gerufen. Hinter der AMP verbirgt sich die Idee, einen Ort für Spielräume zu schaffen, in dem sich kreative Potenziale mit fachlichem Know-how verbinden.

Die AMP bietet als heranwachsendes Unternehmen unabhängigen Filmschaffenden die Möglichkeit, über Kofinanzierung und Koproduktion fiktionale TV-Movies, Spielfilme und Serien zu realisieren. Mit dem fachlichen Wissen und Erfahrungsschatz der Muttergesellschaft ATF kann die AMP engagierten Filmschaffenden die Möglichkeit geben, ihre Stoffe in partnerschaftlicher und vertrauensvoller Zusammenarbeit zu entwickeln und deren Produktionsaktivitäten in sachlicher, kreativer und wirtschaftlicher Hinsicht zu unterstützen.

Das erste Projekt der AMP ist die Kofinanzierung von „Allegro Andante – Ein Schwabenblues“ mit der Fortune Cookie Filmproduction GbR.

Leave a comment