05/2010

Im Mai 2005 starten die Dreharbeiten zum Fernsehfilm „Wie ein Licht in der Nacht“, in dem Christiane Hörbiger das Schicksal einer vereinsamten Frau darstellt, die alkoholkrank wird. Regie führt Florian Baxmeyer, Produzent ist Markus Trebitsch. Für die Berliner Aspekt Telefilm realisiert Doris [...]

10/2009

Zusammen mit Wolfgang Esser produziert Doris Zander für Aspekt Telefilm Berlin den Fernsehfilm „Hochzeitsreise zu viert“. Der Film unter der Regie von Sigi Rothemund entsteht im Auftrag des ZDF, mit Axel Milberg, Saskia Vester, Jana Voosen und Axel Schreiber als Darsteller.

08/2009

Im August 2009 verfilmt Aspekt Telefilm erneut einen Roman von Siegfried Lenz: „Die Auflehnung“. Der Film verhandelt die Geschichte zweier ungleicher Brüder, die wieder zueinander führen, während sie sich gegen verschiedene Schicksalsschläge behaupten müssen. Regie führt Manfred Stelzer.

03/2009

Aspekt Telefilm startet im März 2009 mit der Produktiondes Fernsehfilms „Luises Versprechen“. Nach dem Drehbuch von Hardi Sturm realisiert Markus Trebitsch das TV-Movie für die ARD/Degeto.

11/2008

Im November 2008 starten die Dreharbeiten zum zweiten Spreewaldkrimi. Nach „Der Tote im Spreewald“, unter der Regie von Christian von Castelberg, werden weitere Spreewaldkrimis folgen. Der TV-Krimi für das ZDF, von Wolfgang Esser zum ersten Mal mit ATF produziert, zeigt den Hauptkommissar [...]

09/2008

Im September 2008 produziert Doris Zander zusammen mit Wolfgang Esser den 90-minütigen Spielfilm „Zeit für Träume“ für das ZDF. Das Drehbuch von Hardi Sturm nach einer Idee von Wolfgang Esser wird inszeniert vom Regisseur Karl Kases, der die Hauptfiguren einen Urlaub auf der Insel Föhr verleben [...]

07/2008

Im Juli 2008 laufen die Dreharbeiten zu „Man liebt sich immer zweimal“ auf Hochtouren. In der von Doris Zander für Sat.1 produzierten romantischen Komödie spielen Sonsee Neu, Marco Girnth, Carolin Spiess, Bärbel Schleker und Robert Seeliger die Hauptparts. Gleichfalls beginnen im Juli die [...]

08/2007

Zum August 2007 werden die Dreharbeiten zum Fernsehfilm „Sommerwellen“ aufgenommen. Unter der Regie von Dieter Kehler wird der Liebesfilm für das ZDF realisiert. Gleichfalls startet die Produktion von „Zur Sache, Lena!“, einer vierteiligen Miniserie für das ZDF mit Uschi Glas als [...]

07/2007

Im Sommer schließt die Produktion des Fernsehfilms „Ein starker Abgang“ an. Das Drama wird von der Produzentin Doris Zander (ATF Berlin) für das ZDF realisiert. In Hamburg setzen parallel die Dreharbeiten zum Fernsehfilm „Das Feuerschiff“, nach dem gleichnamigen Roman von Siegfried Lenz, ein. [...]