01/2007

Im Januar 2007 wird die aufwendige Koproduktion der Aspekt Telefilm „Neger, Neger, Schornsteinfeger“ mit Veronica Verres in der Hauptrolle zur erfolgreichsten TV-Produktion des Jahres 2006 gewählt.

07/2005

Nach dem gleichnamigen Roman von Siegfried Lenz realisiert Aspekt Telefilm im Sommer 2005 den Fernsehfilm „Der Mann im Strom“ mit Jan Fedder in der Hauptrolle. Regie führt Niki Stein. Bereits 1958 diente der Roman als Vorlage für einen Kinospielfilm, mit Hans Albers in der Hauptrolle.

04/2005

Im Frühjahr 2005 laufen die 5-tägigen Dreharbeiten für die „Christiane Hörbiger Gala“ – anlässlich des 50. Geburtstag von Christiane Hörbiger.  Bereits am 26.05.2005 wird die Show im Ersten ausgestrahlt. Gleichfalls läuft die Produktion für „Neger, Neger, Schornsteinfeger“ an, eine [...]

11/2004

Im November folgt eine weitere Gala: „Happy Birthday, Hape!“. Anlässlich Hape Kerkelings 40. Geburtstag präsentiert Aspekt Telefilm eine Bottle Party aus dem Hansa Theater in Hamburg. Zu Gast sind Anke Engelke, Ottfried Fischer, Jörg Pilawa, Sky du Mont u.v.a.

10/2004

Anlässlich des 75. Geburtstages von Liselotte Pulver produziert Aspekt Telefilm im Oktober 2004 die TV-Gala „Glückwunsch, Lilo!“, mit Liselotte Pulver als Jubilarin und Reinhold Beckmann als Moderator. Regie führt Henning Kasten.

07/2004

Im Sommer 2007 startet die Produktion des TV-Spielfilms „Gegen jedes Risiko“.  Der Krimi für das ZDF wird von dem Regisseur Stephan Meyer inszeniert.### Im Anschluss setzen die Dreharbeiten zu „Liebe versetzt Berge – Alpenglühen II“ ein. In der Fortsetzung der Komödie „Alpenglühen“ aus [...]

10/2003

Im Oktober 2003 starten Dreharbeiten zu drei weiteren Folgen von „Evelyn Hamanns Geschichten aus dem Leben“ unter der Regie von Karin Hercher. Die Produktionen dauern bis ins Jahr 2004 an.

09/2003

Der Fernsehfilm „Männer im gefährlichen Alter“ geht im September 2003 in Produktion. In der Krimi-Komödie spielen Fritz Wepper und Friedrich von Thun. In Szene gesetzt werden sie vom Regisseur Hajo Gies für den MDR/ARD. Im Anschluss zeichnet Aspekt Telefilm zum 80. Ehrentag von Loriot eine [...]

05/2003

Über den Sommer 2003 realisiert Aspekt Telefilm den Fernsehfilm „Alpenglühen“, eine Komödie für die ARD. Nach dem Drehbuch von Thomas Kirdorf inszeniert Hajo Gies einen komödiantischen Alpenfilm, in dem neben Götz George und Christiane Hörbiger auch Peter Sattmannzu sehen ist.