10/2002

Mit dem Regisseur Hajo Gies realisiert Aspekt Telefilm im Oktober 2002 den Fernsehfilm „Weihnachten im September“. In der Komödie für den NDR/ARD stellt Saskia Vester alias Christa in einem kühnen Coup unter Beweis, wie viel Unternehmergeist in einer Sekretärin steckt.

07/2002

Im Juli 2002 produziert Aspekt Telefilm zum Jubiläum von Evelyn Hamann die „Evelyn Hamann-Gala“.

10/2001

Im Oktober 2001 setzen die Dreharbeiten für „Mehr als nur Sex“ ein.  Aspekt Telefilm produziert die Liebeskomödie für  das ZDF mit den Darstellern Anneke Kim Sarnau, Claudio Caiolo, Leonard Lansink und Thomas Sarbacher. Die Arbeit wird bis Ende November andauern.

03/2001

Unter der Regie von Detlef Rönfeldt starten im März 2001 die Dreharbeiten zum Fernsehfilm „Die Liebenden vom Alexanderplatz“ für das ZDF. In der Hauptrolle ist Inge Meysel zu sehen. Parallel setzt die Arbeit an einer weiteren Folge von „Evelyn Hamanns Geschichten aus dem Leben“ ein, Regie [...]

10/2000

Unter der Regisseurin Petra Haffter folgt im Oktober die Produktion der 17. und damit letzten Folge von der TV-Reihe „Zwei Brüder“. Zusätzlich starten die Dreharbeiten zur Krimi-Reihe „Im Fadenkreuz“ für das ZDF.  Aspekt Telefilm produziert die Folge „Das Chamäleon“, Regie führt Hajo Gies.

08/2000

Im August folgen die Dreharbeiten zum Fernsehfilm „Bargeld lacht“, einem TV-Krimi für den NDR/ARD mit den Schauspielern Friedrich von Thun, Dominique Horwitz und Andrea Sawatzki. Regie führt Hajo Gies. Ebenfalls starten im August die Dreharbeiten zu einer weiteren Folge der TV-Reihe „Zwei [...]

07/2000

Für Aspekt Telefilm übernimmt die Regisseurin Dagmar Damekim Juli 2000 die Inszenierung des TV-Spielfilms „Ein Geschenk der Liebe“.

04/2000

Im Frühjahr 2000 produziert Aspekt Telefilm für den NDR das TV-Event „Donnerlittchen“ zu Inge Meysels 90. Geburtstag. Anlässlich der Jubilarin kommen prominente Gäste wie Alain Delon, Johannes Heesters, Jan Fedder, Heinz Reincke u.v.a., Regie führen Heinz und Mimi Lindner und moderiert wird die [...]

01/2000

Unter der Regie von Gero Erhardt und Marco Serafinibeginnen im Januar 2000 die Dreharbeiten der vierten Folge von „Zwei Männer am Herd“.