12/2020

Heimat to go: Vom Glück im Schrebergarten „Ist das noch mein Land?“ fragte der Spiegel in seiner Aprilausgabe 2018 als Titelgeschichte. Illustriert mit einem Gartenzwerg, der sich die Mütze über die Augen zieht. Der Deutungskampf um den Begriff Heimat wird derzeit erbitterter denn [...]

12/2020

Wir wünschen allen eine schöne Weihnachtszeit und ein gesundes erfolgreiches Jahr 2021.

10/2020

Drehstart für „Nord bei Nordwest – Im Namen des Vaters“. Hinnerk Schönemann, Jana Klinge und Marleen Lohse ermitteln unter der Regie von Nina Wolfrum und vor der Kamera von Katharina Dießner. Das Drehbuch schrieb Niels Holle.

09/2020

Im September haben die Dreharbeiten für die Komödie „Zwei unter Millionen“ begonnen. Das Drehbuch schrieben Lothar Kurzawa und Claudia Kratochvil. Die Regie führt Matthias Tiefenbacher. Vor der Kamera von Hanno Lentz stehen neben den Hauptdarstellern Jule Böwe, Anne Schäfer, Kailas Mahadevan, [...]

08/2020

Aktuell entsteht der vierzehnte Film der Reihe „Nord bei Nordwest“ unter dem Folgentitel „Im Namen des Vaters“. Unter der Regie von Philipp Osthus stehen Hinnerk Schönemann (als Hauke Jacobs), Jana Klinge (als Hannah Wagner) und Marleen Lohse (als Jule Christiansen) vor der Kamera von Christof Wahl.

04/2020

Wir freuen uns auf die Erstausstrahlung des „SPREEWALDKRIMI-Zeit der Wölfe“ am 27. April 2020 um 20:15 Uhr im ZDF.

02/2020

Unter der Regie von Kai Wessel stehen neben Christian Redl, Thorsten Merten, Claudia Geisler-Bading auch Ron Helbig, Matti Schmidt-Schaller, Marlene Tanczik, Enno Trebs uva. für den 13. SPREEWALDKRIMI mit dem Titel „Tödliche Fastnacht“ (AT) vor der Kamera. Drehbuchautor ist Thomas [...]

01/2020

Drei ERSTAUSSTRAHLUNGEN der Reihe NORD BEI NORDWEST.  

01/2020

Die ATF trauert um Jan Fedder. Der Hamburger Schauspieler ist am 30. Dezember 2019, im Alter von 64 Jahren, gestorben. Der begnadete Volksschauspieler wirkte in zehn Produktionen der ATF mit. In der ARD Reihe „Der Hafenpastor“ spielte Jan Fedder, der als Sohn eines Kneipenwirts und einer [...]