AM ENDE DIE HOFFNUNG

Kati Krüger, 32, arbeitet als Taxifahrerin in Berlin. Sie erhält einen Anruf ihrer Großmutter, Elisabeth Lenz, 90., die über Kiel nach Bergen (Norwegen) gefahren werden möchte. Das Verhältnis der beiden ist seit jeher schwierig. Nur widerwillig nimmt Kathrin den Auftrag an. Die beiden Frauen begeben sich auf eine Reise, die direkt in Elisabeths Vergangenheit führt. In das Jahr 1944, in dem sich Elisabeth, zermürbt vom zweiten Weltkrieg entschließt, englische Spionin zu werden. Doch ausgerechnet der Mann, auf den sie angesetzt wird, Hans Mertens, 1. Offizier eines U-Boots mit geheimer Mission, ist der, der Elisabeths Herz berührt. So steht sie vor der schicksalhaften Entscheidung, Hans zu retten und damit den Deutschen zu helfen oder ihre Liebe zu verraten, um endlich den Krieg zu beenden …

 

AM ENDE DIE HOFFNUNG

EIN HISTORISCHES TV-EVENT FÜR SAT.1, 110 MIN

 

Produzentin Doris Zander
Producer Frank Kaminski
Drehbuch Annette Hess, Thorsten Näter
Redaktion Joachim Kosack, Jochen Ketschau
Kamera Achim Hasse
Regie Thorsten Näter
Darsteller Yvonne Catterfeld, Rosemarie Fendel, Stephan Luca, Max von Pufendorf, Marie Zielcke u.v.a.
Erstausstrahlung AM 18. OKTOBER 2011 UM 20:15 UHR
Categories: Movies
Share:

Leave a comment