DIE GÖTTLICHE SOPHIE-DAS FINDELKIND

Die Welt in Fischbach ist eigentlich in Ordnung, doch alles ändert sich, als ein neugeborenes Baby im Beichtstuhl der Dorfkirche ausgesetzt wird. Sophie Strohmayer (Michaela May), die Pfarrhaushälterin, schließt den Kleinen sofort ins mütterliche Herz, während Pfarrer Jens Steffensen (Jan Fedder), beraten durch seinen Freund im Bischöflichen Ordinariat, das Baby schnellstmöglich ans Jugendamt oder die Polizei abgeben will. Doch nicht mit Sophie! Sie widersetzt sich, sie will die verzweifelte Mutter ausfindig machen und nur in ihre Arme das Baby übergeben. Schon werden in die Medien auf das „Pfarrhaus-Baby“ aufmerksam und man spekuliert, ob der verantwortungslose Vater vielleicht mitten im Dorf lebt. Während Sophie jetzt allen möglichen Spuren nachgeht, wird Jens von dem Baby regelrecht verzaubert. Er lernt es zu wickeln, füttert es liebevoll, fährt es mit dem Kinderwagen aus und entdeckt unausgelebte Vatergefühle. Auf der Suche nach der Mutter wird Sophie endlich im vornehmen Golfhotel fündig …

 

DIE GÖTTLICHE SOPHIE-DAS FINDELKIND

EIN FERNSEHFILM FÜR DIE ARD/DEGETO, 88 MIN

 

Produzent Markus Trebitsch
Drehbuch Thomas Kirdorf
Redaktion Stefan Kruppa
Kamera Hartmut E. Lange
Regie Hajo Gies
Darsteller Michaela May, Jan Fedder, Sebastian Bezzel,
Julia Eder, Johannes Silberschneider, Lambert Hamel u. a.
Erstausstrahlung 15. April 2011 um 20:15 Uhr im Ersten
Categories: Movies
Share:

Leave a comment