DIE LETZTE REISE

Die Familie von Katharina Krohn (76) (Christiane Hörbiger) ist zutiefst schockiert, als sie erfährt, dass sie Mitglied in einem Schweizer Verein ist, der Menschen hilft, die beschlossen haben, aus dem Leben zu scheiden, und das obwohl sie keine lebensbedrohlich Krankheit hat wie viele der anderen Mitglieder, sondern weil sie nach dem Tod Ihres Mannes den Lebensmut verloren hat, nur mit Mühe laufen und die alltäglichen Verrichtungen bewältigen kann und jeden Tag als beschwerlich empfindet.

Die Töchter von Katharina wollen das um jeden Preis verhindern. Dabei reagieren sie sehr unterschiedlich. Ihre Tochter Maren, versucht ihre Mutter vom Wert des Lebens zu überzeugen, sucht die Nähe der Mutter, will dass die anderen sich noch mehr um sie zu kümmern. Heike dagegen reagiert erschrocken und panisch, sucht nach rechtlichen Möglichkeiten, ihre Mutter daran zu hindern, obwohl ihre Schwester sie warnt, dass sie dadurch ihre Mutter vielleicht erst zum Handeln drängt.

 

DIE LETZTE REISE

EIN FERNSEHFILM FÜR ARD/DEGETO

 

Produzent Markus Trebitsch
Producer Michael Albers
Drehbuch Thorsten Näter
Redaktion Stefan Kruppa (Degeto)
Musik Stefan Hansen
Kamera Peter Joachim Krause
Regie Florian Baxmeyer
Darsteller Christiane Hörbiger, Nina Kronjäger, Suzanne von Borsody, Burghart Klaußner, Rafael Stachowiak, Felix Knopp, Matthias Bundschuh, Patrick Heyn u.v.a.
Erstausstrahlung — IN POSTRODUKTION —

Categories: Movies
Share: