NORD BEI NORDWEST: DINGE DES LEBENS

Hauke Jacobs (Hinnerk Schönemann) und Jule (Marleen Lohse) fahren samt Holly auf das Anwesen des Großgrundbesitzers Stefan Müller (Moritz Führmann), da die Pferde erkrankt sind.

Als Lona Vogt (Henny Reents) statt ihres Vaters zu einem geheimnisvollen Treffen auf ein Schiff am Hafen von Schwantiz geht, wird sie durch eine Explosion schwer verletzt. Hauke und Jule setzen alles daran, den Täter zu finden und zur Rechenschaft zu ziehen – ebenso wie Lonas Vater Reimar Vogt (Peter Prager). Während Hauke herausfindet, dass Lonas letzte Notizen sich um ein gefährliches Gift drehen, wird auf dem Anwesen des Großbauern Müller der Vorarbeiter Feitinger vergiftet. Die Situation spitzt sich zu….

Kann Hauke den Mörder finden? Und wird Lona überleben?

NORD BEI NORDWEST: DINGE DES LEBENS

EIN FERNSEHFILM FÜR NDR UND ARD/DEGETO

Produzent Claudia Schröder
Drehbuch Holger Karsten Schmidt
Redaktion Donald Kraemer (NDR), Katja Kirchen (Degeto)
Musik Stefan Hansen
Kamera Carl-Friedrich Koschnick
Regie Markus Imboden
Darsteller Hinnerk Schönemann, Henny Reents, Marleen Lohse, Peter Prager, Moritz Führmann, Picco von Groote u.v.m.
Erstausstrahlung 23. Januar 2020 um 20:15 Uhr im Ersten
Categories: Movies, Reihen & Serien
Share: