03/2012

Am 14. März 2012 fällt die erste Klappe für das von Doris Zander (ATF Berlin) für die ARD/Degeto produzierte Agentendrama DIE SPIONIN. Nach einem Drehbuch von Annette Hess inszeniert Miguel Alexandre (Kamera: Jörg Widmer) die brisante, hochemotionale Lebensgeschichte der Vera von Schalburg, die zu Beginn des 2. Weltkriegs für die Deutsche Abwehr unter Wilhelm Canaris in England spionierte und 1940 unter mysteriösen Umständen spurlos verschwand.

Gedreht wird bis zum 25. April 2012 in Budapest, Wien und Berlin. In den Hauptrollen sind Valerie Niehaus, Fritz Karl, Jochen Nickel, Nina Petri und Hansa Czypionka zu sehen.

Categories: News
Share:

Leave a comment