08/2013

Im August beginnen die Dreharbeiten für den vierten Teil von Finn Zehender. MORD IN ASCHBERG wird von Claudia Schröder (ATF Hamburg) für das ZDF produziert und steht unter der Regie von von Markus Imboden. Das Drehbuch schrieb Holger Karsten Schmidt.

In der Rolle des Privatdetektivs Finn Zehender wird Hinnerk Schönemann in der Krimigroteske abermals aufs platte Land geschickt um einen komplizierten Mordfall aufzuklären. Wobei der Titel MORD IN ASCHBERG wörtlich zu nehmen ist, denn dieses Mal dreht sich alles um einen Auftragsmord.

Categories: News
Share:

Leave a comment