09/2010

Am 02. September 2010 beginnen die Dreharbeiten zu dem von Wolfgang Esser produzierten 3. Spreewaldkrimi „Die Tränen der Fische“. Das Drehbuch stammt wieder aus der Feder von Thomas Kirchner, Regie führt Thomas Roth. Mit Christian Redl, Uwe Kockisch, Matthias Koeberlin und Henry Huebchen in den Hauptrollen wird ein atmosphärisches Puzzle aus Geschichten von Schuld und Sühne um einen Vater-Sohn Konflikt zusammengefügt. Mit einer offenen, beinah realistischen Dramaturgie wird der Zuschauer in diesem ZDF Krimi-Drama zum genauen Hinsehen verführt.

Categories: News
Share:

Leave a comment