09/2018

Hinnerk Schönemann, Henny Reents und Marleen Lohse stehen derzeit vor der Kamera für die neunte Folge „Nord bei Nordwest“. Lona Vogt (Henny Reents) wird bei einer Explosion im Hafen von Schwanitz schwer verletzt. Wie sich herausstellt, war Lona einem Mordplan auf der Spur. Der Tierarzt und ehemalige Großstadt-Polizist Hauke Jacobs (Hinnerk Schönemann) und seine Assistentin Jule Christiansen (Marleen Lohse) versuchen den Fall zu lösen, bevor der Täter erneut zuschlagen kann. Die Dreharbeiten mit dem Regisseur Markus Imboden werden bis zum 10. Oktober auf Fehmarn und rund um Hamburg stattfinden. Drehbuch: Holger Karsten Schmidt. Kamera: Carl-Friedrich Koschnick.

 

Categories: News
Share: